Das Lendloft

Ein außergewöhnlicher Ort, hoch über dem Trubel des Lendplatzes, eine der besten Locations von Graz. Großzügige offene Räume zum Verweilen, zum Arbeiten und Besprechen,  zum Tanzen, Essen und Feiern. Für Konzerte, Kunst und Kultur, für Koch-Workshops, Seminare und Events. Und für Foto- und Filmaufnahmen. Die Sonnenterrasse mit herrlichem Blick über die Stadt und hin zum Grazer Schlossberg. 

Im Jahr 2009 aus ehemaligen Produktions- und Lagerräumen einer Tuchfabrik sorgsam und bauökologisch renoviert, mit einem neuen Zugang über eine außenliegende Industrie-Stahltreppe, liegt das LENDLOFT mit seiner Sonnenterrasse trotz zentraler Innenstadt-Lage und über 500 m² Größe etwas versteckt. Und bietet daher den Gästen die nötige Abgeschiedenheit und Ruhe für eine private Nutzung.

Oft ist das LENDLOFT hingegen für alle offen und bietet auch sehr lebendigen Veranstaltungen viel Raum.

Die großzügigen Räume bieten die Möglichkeit sich nahe oder mit gebotenem Abstand zu begegnen, im Freien auch auf der Terrasse.

Besonders willkommen sind uns Menschen und Veranstaltungen, die einen Beitrag zu einem bewussten Umgang miteinander und mit unserem wundervollen Planeten und all seinen Wesen leisten, die in kulturellen Veranstaltungen und Workshops für Freude, Reflexion und geistige Erbauung sorgen. Und für all jene, die einfach gerne gute Vibes genießen und verbreiten.

Lounge & SAAL

Das LENDLOFT besteht aus zwei Etagen.

Im zweiten Stock des ehemaligen Industriegebäudes (über dem DM) befindet sich der LENDLOFT Saal, mit ca. 270m² Größe und einem wunderbaren Parkett Schwingboden, mit großen Altbaufenstern in alle 4 Himmelsrichtungen und getragen von 5 beeindruckenden Stahlsäulen, ansonsten ein großer freier Saal.

Im Stockwerk über dem Saal befindet sich die LENDLOFT Lounge, der mit ebenfalls ca. 270 m² ausgebaute Dachboden. Das offene Raumkonzept ermöglicht es, aus verschiedenen Sitzgruppen, Besprechungs-  und Veranstaltungsvarianten zu wählen. Eine schallisolierte und zwei weitere Besprechungs-Kojen/Separées bieten weitere Privatsphäre oder die Möglichkeit sich bei Workshops in Gruppen aufzuteilen.

Lounge und Saal sind zusätzlich zur außenliegenden Stiege über eine innenliegende schöne Treppe miteinander verbunden.

Sonnendeck

Eine besondere Attraktion bietet das LENDLOFT mit seiner Sonnen-Terrasse, gelegen auf einer der alten Industriehallen, jetzt eine Taekwondo Schule. Auf 70 m² Lärchenboden – künftig vielleicht noch mehr – gibt es Platz für Kaffeetische, Liegestühle, Sonnenschirme. Ganz in der Früh und Abends oft auch für Yogamatten. 

Der Rundumblick erfasst einen Teil des Lendplatzes, der Skyline von Graz und der umgebenden Berge. Und ein großes Stück vom Schlossberg.

Rund ums Sonnendeck entsteht ein Dachgarten zur Begrünung, als Biotop und für Garten- und Heilkräuter.

Private NUTZUNG

Eine ganze Lounge mit Terrasse nur für Freunde und Geschäftspartnerinnen. Sei es am Vormittag oder am Nachmittag auf einen Kaffee, zu Mittag auf ein privates Essen. Am Abend für eine Party, ein Konzert, eine Open Mic Night. Eine Geburtstagsfeier oder ein Vereinstreffen. Der Raum für schöne Stunden, gerne auch zu zweit.

Und sollte die Lounge nicht ausreichen, kommt der Saal mit ins Spiel.

Ruhe & Privatsphäre

Der Stiegenaufgang kann mit einer Stahltüre verschlossen werden, die mit einem Tagescode oder mit der Videogegensprechanlage individuell geöffnet werden kann. Somit entsteht auf Wunsch die nötige Privatsphäre einer Private Lounge.

Küche & Catering

Gastronomisch verwöhnt wird man durch ein überwiegend regionales, bio-vegetarisch-veganes Angebot an köstliche Suppen, warmen und kalten Speisen, Kuchen, Kaffee und Getränken.

Das Essen im LENDLOFT kommt vom eigenen externen Catering.
Auf Anfrage kann auch von einem anderen Caterer geliefert werden.

Die offene Lounge Küche steht Vereinen und Seminaranbietern auch zur Selbstversorgung und für Kochworkshops zur Verfügung.

Ausstattung

Im Loungebereich gibt es eine gute Musikanlage mit starken Boxen, die wir unseren Gästen kostenfrei zur Verfügung stellen. Für Präsentationen stehen Flipchart, Beamer, Leinwand und gute Projektionsflächen in der Lounge und im Saal zur Verfügung.

Aufstieg

Lift gibt es übrigens keinen. Man steigt 75 Stufen, was der Gesundheit sehr zuträglich ist. Selbstverständlich liegt unsere, dem Stil des ehemaligen Fabriksgebäudes angepasste Industrietreppe allen Damen, Herren und Kindern gleichermaßen zu Füssen, jedoch schluckt sie unerbittlich Highheels mit einem Stöckeldurchmesser von weniger als 1 cm. Unsere Empfehlung: andere Schuhe wählen,  barfuß die Treppen hoch oder sich von einem echten Gentleman tragen lassen, oder von zweien.

Wenn jemand die Stufen nicht nehmen kann, tun wir unser Möglichstes um dennoch einen Aufenthalt im LENDLOFT zu ermöglichen.

Buchung & Preise

Da wir sehr gerne auf die unterschiedlichen Anforderungen und Möglichkeiten unsere Gäste eingehen, haben wir – abgesehen vom Coworking – keine festen Vermietungs-Preise. Gerne unterstützen wir auch Treffen und Veranstaltungen von karitativen oder Non-Profit Vereinigungen. Anfragen bitte direkt an die lounge[AT]lendloft[PUNKT]at

Die festen Preise fürs CoWorking finden Sie hier.